Verein

Das Albert- Schweitzer- Familienwerk Mecklenburg- Vorpommern e.V.  ist ein sozial engagierter Verein im Bereich der freien Jugendhilfe, der jährlich ca. 40 Kindern in besonders schwierigen Lebenslagen ein Zuhause gibt.

Der Verein wurde am 18. März 1995 in Wolgast gegründet. Er ist seit dem 10.05.1995 im Vereinsregister Wolgast unter der Nr. 300 eingetragen und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Er ist gemeinnützig, mildtätig, überkonfessionell und hat zurzeit rund 30 ehrenamtliche  Mitglieder.

Das Albert- Schweitzer- Familienwerk Mecklenburg- Vorpommern e.V.  ist nach dem letzten Bescheid des Finanzamtes Greifswald unter der Steuernummer 084 141 084 75 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil es ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

Der Verein ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.
Der Verein ist Mitglied im PARITÄTISCHEN WOHLFAHRTSVERBAND, in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderdörfer und im Albert-Schweitzer-Verband der Kinderdörfer und Familienwerke e.V. .

News

13.02.2017
ASF Freizeit- und Familientreff Spremberg radelt jetzt, dank des Drogeriemarktes dm!

Spremberg 10.02.2017 „R´cycle“ – so lautet die gemeinsame Initiative des Drogeriemarktes dm und dem...

Imageflyer

Geschäftsbericht

Imagefilm